Mitglied werden

Werden Sie Mitglied unseres Vereins!

Mitglied werden...  

Spendenkonto

Unterstützen Sie unsere Arbeit und unsere Projekte mit einer Spende:

Spendenkonto...  
Urologie in Buru-Buru, Nairobi

Der Pirmasenser Urologe Dr. med. Horst Brenneis engagiert zusammen mit seiner Ehefrau Silvia sich bereits seit Jahren in einem Straßenkinderprojekt am SOS-Kinderdorf Buru-Buru in Nairobi. Dort operiert er zusammen mit der Anästhesistin Dr. med. Heidi Paschen und ihrem Team Kinder aus den Slums von Nairobi. Eine ausführliche Beschreibung seiner ehrenamtlichen Aktvitäten finden Sie hier.

 
Ärzte ohne Grenzen

Ärzte ohne GrenzenDie Hilfsaktion „Ärzte ohne Grenzen“ ist in der ganzen Welt aktiv. Ob bei Naturkatastrophen, der Flüchtlingshilfe oder in Hungerregionen, die Ärzte sind meist unter den ersten, die vor Ort Hilfe leisten. Der Verein Partnerschaft Eine Welt Rodalben unterstützt die Ärzte-Organisation schon seit vielen Jahre mit Spenden.

 
Kipepeo-Kinderhilfe

Kipepeo- Hilfe für Kinder und Jugendliche in Nairobi

Der Name dieses gemeinnützigen Vereins leitet sich von dem Kisuaheli-Wort "kipepeo" ab, was so viel wie Schmetterling bedeutet. Die Kipepeo- Hilfe wurde 2007 von sieben jungen Leuten aus Deutschland gegründet. Es unterstützt die Jungendselbsthilfegruppe Zingaro, die Sonderschule St. Maurus und ein weiteres Schulprojekt.

Weiterlesen...
 
Bolivien

Tica Kinderhilfe Sucre e.V.

Tica KinderhilfeIn sechs Kindertagesstätten werden durch das Kinderprojekt Tica 600 bedürftige Kinder kostenlos betreut, die weiterhin bei ihren Eltern wohnen.  Tica kümmert sich um den Schulbesuch und stellt Schulmaterialen zur Verfügung. Die Kinder erhalten einmal täglich eine Grund-Ernährung. Eine medizinische Grund-Versorgung garantiert die Betreuung im Krankheitsfall. Die Ärztin von Tica ist auch für die Sexualaufklärung der Kinder zuständig. Damit sollen frühe Schwangerschaften verhindert werden.
 
El Salvador

Segundo Montes Altenheim

In zwei Altenzentren erhalten mehr als 75 alte und bedürftige Menschen täglich zwei Mahlzeiten. Die meisten der alten Menschen haben keine Angehörigen mehr, da diese im Bürgerkrieg umgekommen sind. Im Land gibt es keine staatliche Fürsorge. Der Staat überlässt es jedem Einzelnen, für sich selbst zu sorgen. Dazu haben die alten Menschen jedoch keine Kraft mehr.

Weiterlesen...
 
Indien

Chennai Vijay Human Services

Sonderschulen für geistig behinderte Kinder. Sonderpädagogik ist in Indien eine sehr junge Disziplin, die kaum mit staatlicher Unterstützung rechnen darf. 1977 gründete Professor Jeyachandran, Psychologe und Sonderpädagoge, und die Professorin Vimala (Psychologin) die Organisation Vijay Human Services.

Weiterlesen...
 
Nepal

Esel-Initiative

Die Esel-Initiative e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung von Frauen im Himalaja. Das Projekt soll Frauen mit einem geschenkten Nutztier aus eigener Kraft den Weg aus der Armut verschaffen.

Weiterlesen...
 
Nicaragua

Los Pepitos

Ausbildungszentrum für körperlich und geistig behinderte Kinder. Behindert zu sein bedeutet in dem mittelamerikanischen Land in vielen Fällen eine Kindheit ohne Zuwendung, ohne medizinische Hilfe und ohne Freude. In dem Zentrum erfahren die Kinder Zuneigung, Anerkennung und eine fundierte Ausbildung.

 
Helfen Sie mit

Sie können helfen...

Weiterlesen...
 


Copyright © 2019 Eine Welt Laden Rodalben. Alle Rechte vorbehalten.